Design Thinking Seminar (2 Tage)
am 18. und 19. Februar 2019
jeweils von 08.30 bis 17.00 Uhr

Lernen Sie die Innovationsmethode Design Thinking in einem intensiven, zweitägigen Seminar praxisorientiert kennen. Mit Design Thinking lösen Sie auf kreative Weise "Kundenprobleme" und schaffen so schnell neue Ideen für neue Services und Produkte in Ihrem Unternehmen.

Unsere Welt verändert sich rassant. Um mit Innovationen, neuen Ideen und Entwicklungen Schritt zu halten, ist Design Thinking ein sehr gewaltiges Tool. Die Methode umfasst folgenden Komponenten:

  • Lernen Sie Ihre Zielgruppen und deren Bedürfnisse in kreativen und strukturierten Arbeitsprozessen kennen
  • Sammeln Sie Erfahrungen mit einer Vielzahl an Methoden zur innovativen Lösungsfindung 
  • Testen Sie entwickelte Lösungen in Form von Prototypen mit potenziellen Nutzern

Design Thinking nur auf die Entwicklung und Innovation von Produkten oder Services zu beschränken, wäre nicht richtig. Viel mehr dient Design Thinking auch zur Analyse von Problemen und zur Schaffung von innovativen Lösungen. Damit ist die Methode sowohl für externe, als auch interne Anwendungsbereiche geeignet.

Das Design Thinking Seminar orientiert sich am 6-stufigen Design Thinking Prozess (Understand, Observe, Point-of-View, Ideate, Prototype, Test). Sie erlernen in diesem interaktiven Seminar die Methode und ihre einzelne Prozessschritte.

  • Einführung in die Design Thinking Methode
  • Design Thinking Prozess im Überblick
  • Nutzergruppen identifizieren und ihre Bedürfnisse und Probleme verstehen (Understand & Observe)
  • Entwicklung einer Persona und ihrer zentralen Probleme (Point of View & Synthese)
  • Kreative Ideen und Lösungen entwickeln
  • Prototypen entwickeln und testen
  • Design Thinking als Kulturtransformator in Unternehmen etablieren

Unter folgendem Link finden Sie einen Foto-Rückblick des letzten Praxis-Seminars vom September 2018:
https://www.facebook.com/media/set/?set=a.2024842430912113&type=1&l=ae3d56b0c7 

Teilnahme

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen beschränkt.

Seminarpauschale

Das zweitätgige Seminar kostet 950 CHF zzgl. MwSt. Darin enthalten sind Verpflegung in den Pausen (Kaffee, Gebäck, Früchte) und am Mittag (Sandwiches, Belegte Brote, Süsses, Früchte).

Anmeldung

Bitte melden Sie sich unter diesem Link an.