Neuigkeiten

Mit Social Recruiting gegen den Personalmangel

Recruiting über Social Media? Erfahren Sie, wie Sie mit modernen Mitteln effektiv neue Mitarbeitende finden – dort, wo diese sich in ihrer Freizeit online bewegen.

Der Stellenmarkt explodiert: Laut Statista, gab es noch nie so viele freie Jobs in der Schweiz wie Ende Dezember 2021. Viele Unternehmen buhlen nur gerade so um die Gunst möglicher Bewerber:innen mit einem Wettrüsten von Benefits, Urlaubsansprüchen und Gehaltsversprechungen. 
Und doch befinden sich 2022 nur etwa 10 % aller Unzufriedenen im Job aktiv auf Stellensuche. Höchste Zeit also für Unternehmen, ihre Recruiting-Taktik anzupassen und den Suchradius von den herkömmlichen Jobportalen auf andere Online-Schauplätze auszuweiten. Mit Social Recruiting, also der Stellenausschreibung über Social Media, erreicht man genau die Menschen, die noch gar nicht wissen, dass der perfekte neue Job bereits auf sie wartet. Durch gezieltes Targeting erreichen Unternehmen so beide Zielgruppen mit nur einer Kampagne: Aktiv- und Passiv-Stellensuchende. Je nach Zielgruppe kommen unterschiedliche Social Media-Plattformen in Frage, der Kreativität bei der Kampagnengestaltung sind dabei keine Grenzen gesetzt – auch so hebt man sich vom Wettbewerb positiv ab.
Beim Social Recruiting geht es aber um viel mehr als das reine Bewerben von freien Stellen auf Facebook, Instagram oder LinkedIn. Ziel ist es,  auch den Bewerbungsaufwand und die gesamte Candidate Experience so schlank wie möglich zu halten. Wer in der aktuellen Lage seitenlange Motivationsschreiben, perfekt farblich angepasste Lebenslauf-Pdfs und die Bearbeitung eines komplizierten Cases durch die Bewerber:innen erwartet, verliert potentielle passende Kandidat:innen noch bevor sie ihre Bewerbung abgeschickt haben.
Wer sich also gegen den Wettbewerb auf dem Arbeitsmarkt behaupten will, muss also als Unternehmen zuerst einmal die eigenen Ansprüche etwas zurückschrauben und umdenken, wie man passende Kandidat:innen erreicht.


Wie Sie dies in Ihrem bestimmten Case umsetzen können, verraten wir Ihnen gern in einer kostenlosen, kurzen Präsentation unseres Social Recruiting-Ansatzes. Sichern Sie sich gleich Ihren Termin!

Corina Hurschler
  • 08.02.2022
  • 1 Minute Lesezeit