Die MBRsolar hat in diesem Jahr für ihre Kunden ein Monitoring-Angebot lanciert. Dieses beinhaltet die 7x24-Überwachung der installierten Photovoltaikanlage, um Leistungseinbussen sowie Fehler in den Komponenten frühzeitig zu erkennen und schnell darauf reagieren zu können. Ein Service, der einen relevanten Mehrwert bietet und es nahe liegt, den Monitoring-Vertrag mit all seinen Vorteilen schnellstmöglich bei den Kunden bekannt zu machen. Wir wurden deshalb von MBRsolar damit beauftrag, die Massnahme für diese Kundeninformation zu entwickeln sowie einen automatisierten, digitalen Verkaufskanal zu schaffen.

Wir haben darauf alle Kunden mit einem personalisierten Newsletter angeschrieben, der zugleich die Option enthielt, dass Interessenten direkt aus dem Mail heraus in den Kaufprozess für einen Monitoring-Vertrag einsteigen konnten. Für diesen Verkaufsprozess wurde ein mehrstufiger Sales-Funnel angewendet, welcher in einer Marketing Automation Software eingebunden ist. Rund zwei Drittel der Verkäufe werden direkt über die Marketing Automation Software generiert und nur noch knapp 30% aller Abschlüsse erfolgten über eine telefonische Beratung. Dieses erfolgreiche Beispiel zeigt auf, dass Kunden mit einer sinnvoll angelegten Automation zufriedenstellend und ohne nennenswerten Personalaufwand bearbeitet werden können.

Die MBRsolar AG ist eine der führenden Schweizer Solarinstallateuren und marktführend im Segment der Landwirtschaft. Wir betreuen den Kunden bereits mehrere Jahre und sind sehr stolz darauf.